Das Problem ist meine Frau

Täterarbeit in der Praxis. Eine dokumentarische Inszenierung.

In einer Laborsituation mit echten Gewaltberatern und (echten) Schauspielern zeigt Calle Overweg Täter häuslicher Gewalt bei dem Versuch, aus der Spirale ihrer Gewalt auszubrechen.

Thema: Häusliche Gewalt

Die in diesem Film gezeigten Fälle sind nach langer Recherche frei erfunden. Fachleute für häusliche Gewalt haben außerdem dafür gesorgt, dass die dargestellten Männer den Wirklichen gleichen. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind beabsichtigt.

Preis für den besten deutschsprachigen Dokumentarfilm (3Sat) 2003

Der Regisseur Calle Overweg kommt mit seiner dokumentarischen Nachinszenierung von Therapiesitzungen auf faszinierende Weise den gesellschaftlichen wie psychologischen Hintergründen männlicher Übergriffe auf die Spur.

Häusliche Gewalt Die DVD zum Film hier kaufen

Ein Interview mit dem Regisseur Calle Overweg für die Bundeszentrale für politische Bildung >>

Mehr Arthouse-Filme finden Sie hier.